Hazelhuepf…

Willkommen auf unserem Blog! Ich bin die Bine,  32 Jahre alt und seit meinem ersten Kontakt mit der Rasse Flatcoated Retriever völlig dem wunderbaren Wesen, dem Arbeitseifer und dem Aussehen dieser Rasse verfallen.

Nach dem Motto “Einmal Flat – Immer Flat” habe ich 2007 die wundervolle “Sajas Hope for Sun Andira” kennenlernen dürfen und mich auf den ersten Blick verliebt. Ein paar Wochen später ist eine ihrer Töchter “Shimmering Shadow Brimstone Butterfly” bei mir eingezogen und hat mein Leben ordentlich auf den Kopf gestellt. Mit Hazel bin ich zur Rettungshundearbeit gekommen – nach einigen aktiven Jahren, sie als Hund, ich als Ausbilderin durfte sie ihren Ruhestand – angemessen – in Tirol verbringen und ist 2018 für immer eingeschlafen.

Von Hazel hat dieser Blog seinen Namen. Hazel war ihr gesamtes Hundeleben lang (ein Flat wird nicht erwachsen) ein fröhlicher Springball – so entstand der Spitzname Hazelhuepf.

Was kann es Besseres geben als einen Flat im Haus? Genau 2 Flats im Haus! So ist 2010 eine zweite Hündin “Rhinefield’s As You Like It” eingezogen. Hexe – der Name ist Programm. Ich danke Nadja jeden Tag für diesen Hund und dafür, dass ich die gesamte Aufzucht miterleben durfte.

Auf der Suche nach einem weiteren Rudelmitglied hat es mich 2016 nach England verschlagen und ich habe die kleine Hermine importiert. Hermine litt leider an einem angeborenen Nierendefekt und durfte nur 5 kurze Monate mit uns verbringen – bevor sie mit knapp 7 Monaten friedlich in meinen Armen eingeschlafen ist.

Das war die Kurzfassung – schaut euch um, stöbert durch die Seiten und wenn ihr noch mehr wissen wollt:

Bei Fragen einfach losmailen an:  info (at) hazelhuepf.de

No Comments.

Leave a Reply

(required)

(required)