Mittagspausentraining…

Heute in der Mittagspause hab ich dann mal ein paar Dummies mitgenommen und kontrolliert ob meine Urlaubsneese überhaupt noch weiß wozu die da sind… Zuerst gab es eine kleine Suche, 6 Dummies in nicht soooo einfachem Bewuchs. Ich hab die Hunde einzeln je 2 holen lassen, dann hab ich beide zusammen reingeschickt. *Ähm ja*

Hexe – entdecke die Möglichkeiten… Läuft vor mir “Patrouille” und klaut Hazel dann das gefundene Dummy um mir dieses dann stolz zu präsentieren. Ich weiß ich hätte das unterbinden sollen, aber ich fand die Aktion so lustig, da hätte sie mich dann eh nicht ernst genommen… Also lernen wir für die Zukunft – Hazel und Hexe dürfen nicht mehr zusammen suchen…. Auf dem Rückweg hab ich dann noch mehrmals unbemerkt ein paar Dummies fallen lassen und sie mit “voran” den Weg dann zurückgeschickt. Haben sie beide soooo toll gemacht, einmal hat Hexe mich beim Dummy-Fallenlassen “erwischt” – ich hab sie dann vorgescheucht, dachte sie hätte das akzeptiert, setzt sich meine Schauspielerin hin als würde sie pieseln und kaum bin ich auf ihrer Höhe gibt sie Fersengeld und rast zurück um stolz mit dem geretteten Dummy zurückzukommen… Ich war wieder deutlich zu belustigt um ihr das krumm zu nehmen. Das ist eben ein Flat…

Najaaaa… Einmal Clown – immer Clown gell…

 

No Comments.

Leave a Reply

(required)

(required)