Einsatzüberprüfung Karlstal

*Puh* und *schwitz* – bei tropischen Temperaturen haben Hazel und ich heute mal wieder unsere Einsatztauglichkeit bewiesen. Die Feuerwehrkinder aus Trippstadt sind leider während einer Schnitzeljagd von einer Horde Wildschweine überrascht worden und waren in Panik auseinander gerannt und in den Wald geflüchtet (NEIN, nicht Ernst, war nur unser Szenario, Danke nochmal an die Feuerwehr, die uns diesen Spass ermöglicht hat!) Grund genug die Hunde zu mobilisieren und das steile Gelände im Karlstal abzusuchen! Hier mal ein paar Eindrücke von unserem Suchgelände:

No Comments.

Leave a Reply

(required)

(required)