Kadima

  • häufiger eine Tasse Tee in der Sonne trinken (oder Kaffee oder Schokolade)
  • konsequent mit den Hunden sein (nicht mehr an der Leine ziehen, auch nicht ein bisschen und auch nicht „nur heute“)
  • Auszeiten nehmen (egal wie stressig die Welt um mich herum ist)
  • Dinge bewusst machen
    • nur einen Film gucken
    • nur ein Buch lesen
    • nur Musik hören
    • nur Mittagessen
    • nur Spazierengehen
    • … mit den Gedanken im Moment sein

Was sind eure Vorsätze für 2020?

Ich habe mein erstes Buch für dieses Jahr bereits gelesen: Stephen Chbosky „The Perks of Being a Wallflower“ und möchte ein Zitat aus dem Buch mit euch teilen:


“We can’t choose where we come from,but we can choose where we go from there.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*